Home

Drei Auftritte durften die Nashörner dieses Wochenende absolvieren. Am Samstag, 30. Januar waren wir zu Gast auf dem 26. Monsterkonzert in Bruchsal und die Nashörner haben als fünfte Gruppe Ihre Stücke präsentiert. Trotz des regnerischen Wetters, waren viele Zuschauer gekommen, um Guggemusik vom Feinsten zu hören. Später am Abend stand ein Hallenauftritt auf der Faschingsparty in Zaisersweiher statt. Auch hier zählen die Nashörner zum festen Programmpunkt und wir haben in der kochenden Halle unser Bestes gegeben.Den Höhepunkt unserer diesjährigen Saison, hielt der Sonntag, 31. Januar bereit. Die Nashörner und der Kirchenchor gestalteten gemeinsam die 2. Faschingskirche in der Pfarrkirche St. Martin in Obergrombach. Zahlreiche Besucher in bunten Kleidern zog es in die Kirche, um der Predigt von Pfarrer Thomas Fritz beizuwohnen. Die Nashörner und der Kirchenchor gestalteten den musikalischen Rahmen und präsentierten sowohl eigene, als auch gemeinsame Stücke.