Home

Vom 23. bis 25. Juli fand in Obergrombach das Burgfest statt. Auch in diesem Jahr wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Guggenmusik Nashörner und des Cäcilienverein weiter fortgesetzt und beide Vereine bewirtschaftet nun schon zum dritten Mal gemeinsam die Cäcilien-Klause. Wir boten neben selbstgemachten Kuchen und Torten, auch einen „Nashorn“-Braten mit Spätzle oder Pommes zum Mittagstisch und saftige Steaks in der Cäcilien-Klause an. Leckere Cocktails wurden an unserer Nashorn-Bar ausgeschenkt und im Weinkeller kamen die Liebhaber von Obergrombacher Landweine auf ihre Kosten. Ein rundherum gelungenes Fest, welches wir vor allem den zahlreichen Gästen zu verdanken haben. Auch möchten wir uns auf diesem Weg bei den vielen fleißigen Helfern bedanken, die uns vor, während und nach den Burgfesttagen unterstützt haben. Ebenso bedanken wir uns bei Susanne Zimmermann für die Bereitstellung des Hofes. Für unseren Weinkeller wurde uns der Gewölbekeller von Klaus Füchsle zur Verfügung gestellt. Auch dafür ganz herzlichen Dank.