Home

Am Donnerstag, 6. April eröffnete unser Vorsitzender Mario Butterer um 19.40 Uhr die diesjährige Generalversammlung und begrüßte alle Anwesenden. Nach der Feststellung der Stimmliste und der Totenehrung bot die Schriftführerin Daniela Gorisch einen Rückblick auf das Vereinsjahr 2016/2017. Anschließend folgte der Bericht der Jugendleiterin Melissa Stiel mit einem kurzen Rückblick auf die Jugendarbeit. Viel Arbeit mit den zahlreichen Aktivitäten hatte auch unser Kassier Alexander Riede. Er gewährte einen ausführlichen Einblick in die Kassenbücher und seine Arbeit wurde von den Kassenprüfern sehr gelobt. Die Entlastung der Vorstandschaft übernahm in diesem Jahr Michael Speck, der als Vertreter für den Ortschaftsrat auch einen Dank an uns für unsere zahlreichen Aktivitäten in und für Obergrombach aussprach. Bei den darauffolgenden Neuwahlen wurden als stellvertretender Vorsitzender Klaus-Jürgen Kleinlagel, als Kassier Alexander Riede und als erster Beisitzer Christian Essig wiedergewählt. In das Amt des Kassenprüfers wurde Jens Lindenfelser gewählt. Einen kurzen Ausblick auf das kommende Vereinsjahr 2017/2018 gab der stellvertretende Vorsitzende Klaus-Jürgen Kleinlagel. Unsere musikalische Leiterin Marie-Luise Riede wird ab sofort – nach ihrem wohlverdientem Mutterschutz – wieder ihre Arbeit als musikalische Leiterin aufnehmen und informierte zu unserem zukünftigen musikalischen Programm. Das Schlusswort fiel durch den Vorsitzenden Mario Butterer. Mit Dank an alle Anwesenden beendete er der Generalversammlung um 20.50 Uhr.